Internationale Oberschule Neukirchen

kopf.jpg

Modernes Konzept

Unsere Schule befindet sich mit 9 weiteren Schulen in der Trägerschaft der Saxony International School- Carl Hahn gemeinnützige GmbH.

Alle Schulen arbeiten nach einem Bildungskonzept, bei dem die konsequente Herausbildung von soliden Wertevorstellungen und Teamfähigkeit eine zentrale Rolle spielen. Dadurch wird eine gute Lernatmosphäre in den Schulen gesichert.

Der Unterricht an unserer Einrichtung trägt durch die Vermittlung wirtschaftswissenschaftlicher Inhalte dazu bei, dass die Schülerinnen und Schüler lernen, die komplexe Wirtschaftswelt in ihrer Vernetztheit zu verstehen. Der Erwerb der mittleren Reife an unserer Einrichtung berechtigt zur Aufnahme einer frei wählbaren Berufsausbildung oder einer Ausbildung an einer weiterführenden Schule.
    
Unabhängig von der konkreten Wahl des Bildungsganges gilt: In beinahe jedem Bildungsgang wird heute grundlegendes Wissen über wirtschaftliche Abläufe vermittelt.

Neben dem Unterrichtsschwerpunkt Wirtschaft ist die Internationale Oberschule Neukirchen sprachorientiert, medienorientiert, lernkompetenzorientiert und werteorientiert ausgerichtet. Wir bieten für alle SchülerInnen ab der fünften Klasse eine Ausbildung in zwei Fremdsprachen an, nutzen in verschiedenen Fächern standardmäßig Neue Medien und legen besonderes Augenmerk auf die Einhaltung von Regeln und Normen im täglichen Miteinander.